Elektronische Signatur in Anstellungsverträgen

08/12/2021

Im vergangenen Jahr haben wir zunächst primär für interne Dokumente die elektronische Signatur erfolgreich eingeführt. Im Zuge der weiteren Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse, aber auch aufgrund der positiven Resonanz und der zahlreichen Vorteile der elektronischen Unterschrift haben wir zwischenzeitlich den Anwendungsbereich erweitert.

Ab sofort ist es auch möglich Anstellungsverträge elektronisch zu unterzeichnen. Damit können wir zukünftigen Mitarbeitern auch in virtuellen Vorstellungsgesprächen unverzüglich einen Vertrag anbieten. So beschleunigen wir unseren Einstellungsprozess und schaffen für Bewerber einen bequemeren Einstieg ins Unternehmen. Die Unterschrift auf Distanz bietet in Zeiten von Corona aber auch noch weitere Vorteile: Durch den kontaktlosen Vertragsabschluss schützen wir Mitarbeiter wie Bewerber und helfen die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen.

Um sämtliche Fragen im Hinblick auf die elektronische Signatur und den Anbieter DocuSign zu beantworten, haben wir dazu einen eigenen FAQ Bereich unter www.alten-germany.de/karriere/faq/docusign/ eingerichtet.

Share

Das könnte Sie auch interessieren