Bauwesen & Infrastruktur

Unterstützung während des gesamten Projekte-Lebenszyklus

Eine geschäftliche Anfrage?

Ein Teil unseres Teams werden?

Von Verteilungs- und Verkehrsnetzen bis hin zur Energieerzeugung – die Infrastruktur ist in allen Sektoren einem tiefgreifenden Wandel unterworfen. Der Bedarf an Reaktionsfähigkeit und Effizienz ist größer als je zuvor und treibt Unternehmen dazu, nach besseren Lösungen zu suchen, um ihre Leistung in anspruchsvollen Umgebungen zu optimieren.

Unser Beitrag zu unseren Kunden Erfolg geht weit über Engineering hinaus. Jeden Tag können unsere Experten ihnen bei der Lösung von Problemen in den Bereichen Planung, Installation, Inbetriebnahme, Betrieb, Wartung und Re-Engineering helfen.

Um die doppelte Herausforderung der Industrialisierung und des digitalen Wandels in diesen Umgebungen zu meistern, hat ALTEN Bauwesen & Infrastruktur so konzipiert, dass es eine durchgängige Unterstützung bei der Verwaltung aller Aspekte der Kundenprojekte bietet und ein kosteneffizientes Paket für eine zweckmäßige Planung, Konstruktion und Inbetriebnahme bis hin zum Betriebs- und Wartungsmanagement bereitstellt.

Auf dem Weg zur Erneuerung der Infrastruktur

Die Leistungsfähigkeit der Infrastruktur ist ein Schlüsselfaktor für die Entwicklung von Städten und Regionen.

Zahlreiche Projekte sind geplant, um der Überalterung der Infrastrukturen, insbesondere in Europa, entgegenzuwirken. Im Bereich der Verkehrs- und Verteilungsinfrastrukturen werden massive Investitionen in die Modernisierung und Instandhaltung der Netze getätigt.

Dieser anhaltende Investitionsanstieg ebnet den Weg für zahlreiche Wachstumschancen, und vor diesem Hintergrund müssen die Unternehmen die Produktivitätshebel nutzen, die die Digitalisierung bietet.

Die Systeme werden modernisiert, um die Durchflussleistung zu optimieren und diesen Herausforderungen zu begegnen.  Mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung im Ingenieurwesen unterstützt ALTEN seine Kunden bei der Bewältigung ihrer Leistungsherausforderungen und beschleunigt ihren Wandel. Durch die Kombination unseres branchenspezifischen und technischen Knowhows mit unserem technologischen und funktionalen Fachwissen können wir eine vollständige und flexible/agile Palette von Lösungen anbieten.

Studie – Überprüfung von Industriestandards – Entwurf – Einrichtung – Bau – Inbetriebnahme – Wartung – Erhaltung – Digitalisierung

unsere expertise

Studien und Entwurf

Ziel
Gewährleistung der Projekt-Verwaltung

Um die Herausforderungen seiner Kunden zu meistern, unterstützt ALTEN sie von der Studienphase bis zur detaillierten Projektplanung. Wir sind in das gesamte Projekt involviert, von der Definition bis zur Organisation und Nachbereitung.

Um zu gewährleisten, dass die wichtigsten Ergebnisse mit den Kundenerwartungen übereinstimmen, werden während des gesamten Projekts festgelegte Meilensteine, Überprüfungen und Gesundheitschecks durchgeführt.

Das Leistungspaket von ALTEN wird von qualifizierten Ingenieur- und Expertenteams erbracht, die über alle für die Durchführung von Studien und das Projektmanagement erforderlichen Kompetenzen verfügen:

  • Technische Kompetenzen
  • Branchenkenntnisse (lineare Netze, konventionelle Energie, Verkehr)
  • Projektleitung und PMO
  • Vertragsmanagement 
  • Integration und digitale Transformation
  • Cybersecurity /Cybersicherheit
  • Einbindung bewährter Verfahren aus ähnlichen Projekten
  • Risikomanagement
  • Durchführbarkeitsstudien und Lösungsvorschläge

Referenz
Renovierung und Standardisierung von Wasserkraftanlagen

Die ALTEN-Teams bieten Projektmanagement für die Renovierung und Standardisierung der Wasserkraftanlagen ihrer Kunden.

Unsere Teams leiten Projekte in allen Disziplinen, einschließlich Maschinenbau, Automatisierung, Mess- und Regeltechnik, Elektrotechnik und Bauwesen. Wir sind von der Phase der Vorprojektstudien (Vorstudien, Vorentwurf, detaillierter Entwurf, Vorkalkulation) über die Ausschreibungsphase bis hin zur Projektdurchführung und fortlaufenden Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus beteiligt. 

Bau und Inbetriebnahme

Ziel
Sicherstellung der Leistungsfähigkeit von Anlagen in komplexen Umgebungenensure

Die ALTEN-Teams überwachen den Bau und die Montage an einer Vielzahl von Standorten. Um die Rentabilität der Baustellen zu gewährleisten, berücksichtigt ALTEN bereits in der Planungsphase die mit dem Bau und der Inbetriebnahme einer Anlage verbundenen Herausforderungen, um künftige Risiken zu antizipieren und die Leistung zu optimieren. Am Anfang der Planungsphase setzt ALTEN erfahrene Expertenteams für Bau und Inbetriebnahme ein. Ihre Aufgabe ist es, einen Beitrag zur Überprüfung der Konstruierbarkeit zu leisten und alle Probleme zu antizipieren, die vor der Fertigungsphase auftreten können, sowie potenzielle Verzögerungen und zusätzliche Kosten.

Wir richten unseren Ansatz an den Leistungszielen unserer Kunden aus, um sicherzustellen, dass Kosten und Termine eingehalten werden. Unser Paket umfasst die komplette Fertigstellungsdatenbank, den Entwurf der Prüfpläne, Testpläne, ihre Entwicklung und ihre Umsetzung von der Funktionsphase bis zur Betriebsphase.

ALTEN liefert einen detaillierten Ausführungsplan, Zeitpläne der Stufen 1-5, einschließlich Fortschritts-, Kosten- und Zeitplanberichten sowie Dashboards mit KPIs, um sicherzustellen, dass unsere Kunden in jeder Phase des Projekts den vollen Überblick haben.

Um die örtlichen Gesetze und Normen für den Arbeitsplatz einzuhalten, muss für die Dauer des Programms ein Sicherheitsmanagementsystem (SMS) vorhanden sein. Ziel des SMS ist es, sichere Arbeitspraktiken auf der Grundlage von ermittelten Risiken, Projektanforderungen, Umwelterwägungen, der Einhaltung von Gesetzen und Branchenvorschriften sowie der kontinuierlichen Verbesserung zu gewährleisten, um ein sicheres Arbeitsumfeld zu garantieren. Mit dem Ziel, dass es zu keinen Unfällen kommt, um Verletzungen oder Schäden an Wirtschaftsgütern zu verhindern, muss das gesamte Personal, das unter unserer Leitung auf der Baustelle arbeitet, die Anforderungen des SMS einhalten.

Ziel unserer Unterstützung ist es daher, die technischen, organisatorischen und vertraglichen Aspekte des gesamten Bauprozesses zu sichern.

Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft

Ziel
Maximierung der Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Anlagen und Ausrüstungen sowie Antizipation von Risiken

Wir stützen uns auf unser systemtechnisches Know-how, um unsere Kunden bei ihren betrieblichen Instandhaltungsprojekten zu unterstützen. Unsere Teams bestehen aus Experten für Methoden und Projektmanagement, die sowohl die Instandhaltung als auch new works abdecken. 

Um unseren Kunden kosteneffiziente Lösungen anbieten zu können, wählt ALTEN die beste Instandhaltungsmethode aus, sei es präventiv, routinemäßig oder auf der Grundlage eines Inspektionssystems. Um die Betriebszeit der Anlagen zu maximieren, wird auch ein durchschnittlicher Zeitraum zwischen den Ausfällen vorgesehen.  ALTEN wendet auch einen strukturierten Prozess zur Fehlerbeseitigung an, um die Zuverlässigkeit der Anlage, Verfügbarkeitsereignisse und Bedrohungen zu untersuchen. Das ermöglicht es, ein erneutes Auftreten zu verhindern und potenzielle Fehler zu beseitigen.

Die Umsetzung einer Strategie zur kontinuierlichen Verbesserung der Instandhaltung und Inspektion erfordert eine fortlaufende Überprüfung und Optimierung, um sicherzustellen, dass die durchgeführten Aktivitäten korrekt, effektiv und effizient bleiben, um die Anforderungen an die Sicherheit und Verfügbarkeit der Anlage zu erfüllen.

Der Prozess zur Optimierung der Anlageninstandhaltung und -zuverlässigkeit verwaltet die folgenden Strategien:

  • Inspektion
  • Instandhaltungsmaterialien
  • Instandhaltung
  • Beseitigung von Fehlern

Schließlich können zur Unterstützung des gewählten Wartungsprogramms detailliertere Dienstleistungen zum Schutz ihrer Anlagen angeboten werden, wie z.B.: Vibrationsanalyse, Ölanalyse und thermografische Analyse.

Nach der Übergabe der Anlage können wir schnell und agil auf jeder Art von in Betrieb befindlicher Anlage eingreifen und dabei auf unser Know-how über Betrieb, Prozesse und Infrastrukturen zurückgreifen:

  • Follow-up von Interventionen zur Wiederinbetriebnahme
  • Ausarbeitung und Aktualisierung von Interventionsmethoden und -bereichen 
  • Versorgungslogistik für in Betrieb befindliche Anlagen
  • Ersatzteil- und Obsoleszenzmanagement
  • Beschaffung von Artikeln mit langem Vorlauf, um die Anforderungen des Wartungsplans zu erfüllen

Wir befassen uns auch mit der technischen Ausarbeitung von Dokumenten, Zeichnungen und der Digitalisierung von Prozessen, insbesondere durch die Umsetzung von Modellen in Augmented-Reality-Wartungsumgebungen oder Virtual-Reality-Training. Das ist nützlich für die Vorplanung des Arbeitsumfangs vor Ort, um Werkzeuge, Ausrüstung und den Zugang zum Arbeitsbereich zu identifizieren.

Referenz
Wartungsplan Methoden verbessern


Teams der ALTEN Gruppe wurden damit beauftragt, die Methoden des Wartungsplans für zwei U-Bahnlinien im Hinblick auf die Infrastruktur und das rollende Material zu verbessern. 

Die Arbeit konzentrierte sich auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess durch die Überarbeitung des Instandhaltungsplans, einschließlich der Aktualisierung der bestehenden Instandhaltungsanweisungen, der Schaffung neuer Instandhaltungsverfahren, der Verwaltung von Schnittstellen mit der Produktion zu Instandhaltungsaspekten und Betriebstests im Zusammenhang mit Änderungen der Instandhaltungsmethoden vor der Validierung. Das Projekt wurde mit der Aktualisierung aller Dokumente und der Verfolgung der Instandhaltung im Computerised Maintenance Management System (CMMS) abgeschlossen.

Digitalisierung

Ziel
Die Digitalisierung als Wachstumshebel nutzen

ALTEN bietet eine umfassende Palette von Lösungen an, die digitale Werkzeuge und technologische Fortschritte integrieren, um die digitalen Transformation Strategien seiner Kunden zu beschleunigen. 

  • Integration des Building Information Model (BIM), des digitalen Zwillings, der es ermöglicht, ein Bausystem im Voraus zu modellieren, indem statische und dynamische Daten integriert werden, um die Projektplanung und das Risikomanagement zu verbessern. Unsere spezialisierten BIM-Teams helfen unseren Kunden, ihre Projekte zu strukturieren und verschiedene Planungsansätze unterschiedlicher Komplexität (4D bis XD) zu integrieren. 
  • Auf dem Weg zum Bauen 4.0: Die ALTEN-Teams helfen, die technologischen Fortschritte optimal zu nutzen, um den Entwicklungen in der Branche einen Schritt voraus zu sein. Unser Angebot umfasst ein breites Spektrum an technologischen Instrumenten, darunter vorausschauende Wartung, virtuelle Realität und KI. Unser Forschungsprogramm Smart Factory 4.0 bietet die besten Praktiken der Industrie von morgen, angepasst an intelligente Anlagen und intelligente Gebäude. Unsere Kunden profitieren so von erheblichen Vorteilen in Bezug auf Zeitmanagement, Kosten und Umweltauswirkungen, vom Entwurf bis zum Betrieb.

Referenz
Digitalisierung der Schnittstellen zwischen Bahnsteigen und Zügen

Um die Verwaltung seines Netzes zu sichern und zu optimieren, hat ALTEN für einen seiner Kunden ein Projekt zur Digitalisierung der Schnittstellen zwischen Bahnsteigen und Zügen durchgeführt. Die Arbeiten konzentrierten sich zunächst auf die Entwicklung eines Tools zur Berechnung der Nennmaße des Bahnsteigs entsprechend dem Bezugssystem des Betreibers, so dass der Mindestraum für die Ausrüstung von Fall zu Fall festgelegt werden kann. Ein Datenerfassungssystem ermöglicht die ständige Überwachung der Gleisgeometrie, einschließlich der Erstellung und Aktualisierung von topografischen Referenzsystemen (Nivellierung, 3D-Überwachung der Anlagen).

Die Studie umfasste auch die Analyse neuer Überwachungssysteme, die vor ihrer Einführung durch den Betreiber getestet werden.