Mechanik und Materialien

Leistung von Produkten verbessern, neue Technologien einsetzen und die Energiewende voranbringen

Eine geschäftliche Anfrage?

Ein Teil unseres Teams werden?

Angesichts der zahlreichen Herausforderungen, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, ist Innovation mehr denn je eine Notwendigkeit. Innovationen, um die Leistung, Sicherheit, Robustheit und Effizienz der Produkte zu verbessern, aber auch, um den ökologischen Fußabdruck der verschiedenen Industrien zu verringern.

ALTEN hat ein Angebot im Bereich Mechanik und Materialien entwickelt, das auf neuen Technologien und der Integration grüner Energien in den Industriebereich basiert. Wir helfen unseren Kunden, ihre Produkte in einem oft sehr eingeschränkten Gestaltungsraum zu optimieren, indem wir sie dazu bringen, auf den besten Kompromiss hinzuarbeiten, der Leistungsziele erfüllt, die sehr oft miteinander konkurrieren. ALTEN stellt seinen Kunden seine perfekte Beherrschung der klassischen Engineering-Methoden in Verbindung mit dem gezielten Einsatz von Spitzentechnologien zur Verfügung, um leistungsfähigere Produkte in kürzeren Marktzyklen zu entwickeln. Dank einer kontinuierlichen branchenübergreifenden Kapitalisierung setzen wir die besten Praktiken und unser Know-how in der Luft- und Raumfahrt, im Automobilbau, in der Bahntechnik und im Motorenbau ein. 

Fortschrittliche Produkte entwerfen und gleichzeitig für eine kontinuierliche Verbesserung rund um die Designprozesse, -methoden und -werkzeuge sorgen

Die Arbeitsmethoden in den mechanischen Berufen befinden sich in einem tiefgreifenden Wandel. Die ständige Weiterentwicklung der Kapazität der Informatikmittel und der bereichsübergreifenden Kompetenzen wie Daten oder Modellierung veranlassen die Unternehmen, einen Ansatz der kontinuierlichen Verbesserung zu systematisieren. Parallel zu diesem methodischen Wandel müssen die Industrieunternehmen ihre Produkte ständig verbessern, damit sie leistungsfähiger, sparsamer, grüner usw. werden.

Die Mechanik ist ein Querschnittsbereich vieler Industriezweige. ALTEN entwickelt für Sie fortschrittliche Lösungen für die mechanische Konstruktion, die Berechnung und Dimensionierung von Strukturen, thermische und fluidische Berechnungen oder die Materialwissenschaft und stellt Ihnen sein branchenübergreifendes Fachwissen zur Verfügung, um die Leistungsfähigkeit Ihrer Produkte und Ihrer Organisation zu gewährleisten. Es ist uns ein Anliegen, neue Lösungen zu erfinden, die Ihrem Unternehmen und der Optimierung Ihrer Produkte am besten dienen können.

Beraten – Konzeptualisieren – Entwickeln – Optimieren

unsere expertise

Beratung bei der Einführung neuer Gestaltungsprozesse

Ziel
Definition und Verbesserung von Designprozessen

Auf den Beratungsphasen unterstützt ALTEN bei der Definition der Prozesse, Methoden und Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Produkte entwerfen können.

Diese Arbeit nimmt verschiedene Formen an, wie z. B. die Begleitung bei der Definition technischer Ansätze, die Unterstützung bei der Entwicklung neuer Methoden oder die Erstellung und Optimierung von Designtools.

Die Teams von ALTEN unterstützen bei diesen Veränderungen auch durch Schulungen und operative Unterstützung im Zusammenhang mit diesen neuen Methoden und Werkzeugen. 

Referenz
Automatisierung von Designprozessen

ALTEN begleitet einen seiner Kunden bei der Automatisierung von Designprozessen. Dieses Projekt hat mehrere Ziele:  

  • Verringerung der Arbeitsbelastung der Ingenieure bei der Konstruktion, insbesondere durch Automatisierung von Aufgaben mit geringer technischer Wertschöpfung
  • Maximierung der Wiederverwendung vorhandener Teile und Senkung der Produktionskosten
  • Entwicklung von Tools zur Entscheidungsunterstützung

Konzeptualisierung künftiger Produkte

Ziel
Innovationen und Definition der Produkte der Zukunft

In der Konzept- und Architekturphase unterstützt ALTEN bei der Definition Ihrer Produkte und hilft Ihnen, den Herausforderungen Ihres Sektors gerecht zu werden.

Ob es sich um die Dekarbonisierung der Luftfahrt, die Konzeption von Fabriken oder die Definition von Satellitenkonstellationen handelt, ALTEN verfügt über das nötige Fachwissen, um Sie bei Ihren Projekten zu begleiten.

Referenz
Integration von Wasserstofftanks in Flugzeuge

Die ALTEN-Teams in Deutschland, Frankreich, Spanien, Rumänien oder Großbritannien begleiten die Kunden bei ihren Forschungs- und Innovationsarbeiten, die mit der Dekarbonisierung der Luftfahrt zusammenhängen.

Zu den wichtigsten Projekten gehören unsere Investitionen an der Seite von AIRBUS und der DGAC in das Projekt STOHYC (Stockage d’Hydrogène Cryogénique), um die beste Lösung für die Integration von Wasserstofftanks in zukünftige Flugzeuge zu definieren. Diese integriert die Lagerungs- und Sicherheitsanforderungen, die mit der Mitnahme von kryogenen Flüssigkeiten an Bord von Flugzeugen verbunden sind.

 Die Produkte von heute entwickeln 

Ziel
Produkte für die Hightech-Industrie bis ins Detail entwerfen 

ALTEN begleitet Sie bei der Entwicklung Ihrer Produkte.

Referenz
Produktdesign für die Automobilindustrie

ALTEN unterstützt die großen Automobilhersteller bei der Elektrifizierung von Fahrzeugen und entwickelt zahlreiche Ausrüstungsgegenstände wie Batteriepacks, Wechselrichter oder auch Elektromotoren.

Optimierung der Produkte

Ziel
Verbesserung bestehender Produkte, um ihre Leistung zu optimieren

In den seriellen Lebensphasen unterstützt ALTEN bei der Optimierung Ihrer bestehenden Produkte: Verbesserung der Kosten und der Produktionsgeschwindigkeit, der Wartbarkeit oder der ökologischen Nachhaltigkeit.

Die Teams von ALTEN kennen den gesamten Lebenszyklus eines Produkts, von der Konzeption über die Herstellung bis hin zur Nutzung im Betrieb. Für diese Optimierungsphasen ist ALTEN in der Lage, Methoden des „Design to Value“ sowie multiphysikalische Ansätze einzusetzen, um den besten Kompromiss für eine multikriterielle Optimierung zu definieren.

Referenz
Serielle Überwachung der Flugzeugflotte eines großen europäischen Herstellers

Ein Kunde wandte sich an ALTEN, um die Antriebseinheit seiner Flugzeugflotten zu verbessern. Dies betraf Produkte wie Triebwerksmasten oder Triebwerksgondeln.