Qualitätssicherung

Mehr Effizienz im Qualitätsprozess gewinnen

Eine geschäftliche Anfrage?

Ein Teil unseres Teams werden?

Die Qualitätssicherung ist für die Unterstützung aller Abteilungen eines Unternehmens von grundlegender Bedeutung und steht im Mittelpunkt der Bemühungen der Entscheidungsträger.

In einer Zeit, in der das Bewusstsein für die Kosten der „Nicht-Qualität“ – seien es die finanziellen Auswirkungen oder die negativen Auswirkungen auf das Image des Unternehmens – wächst, besteht die größte Herausforderung darin, die Effizienz des Verfahrens zu steigern, um die Kosten zu optimieren und das Risiko der Nicht-Konformität zu verringern. Angesichts dieser Herausforderungen unterstützt ALTEN seine Kunden dabei, die Qualität von Projekten, Produkten und Programmen effizienter zu gestalten.

Über die neuesten Entwicklungen in den Qualitätsberufen informiert bleiben

Seit 2009 bildet ein eigenes Kompetenzzentrum regelmäßig Mitarbeiter in allen Qualitätsberufen aus und zertifiziert sie. So können sich die Kunden auf die Expertise der Berater verlassen, mit denen sie zusammenarbeiten. Eine Methodik, die auch sicherstellt, dass die Praktiken kohärent sind und dass die gewählten Methoden den Unternehmen einen Mehrwert bringen und gleichzeitig mit den neuesten Fortschritten in der Branche Schritt halten.

Mit ihrer 15-jährigen Erfahrung im Bereich Qualität arbeiten die ALTEN-Teams mit den wichtigsten Akteuren der Industrie in verschiedenen Sektoren wie Luft- und Raumfahrt, Landverkehr, Energie, Biowissenschaften usw. zusammen. Mit einer Präsenz in 25 Ländern und vielfältigen Aktivitäten macht der Qualitätsbereich etwa 10 % des Umsatzes von ALTEN aus.

Korrigieren – Überwachen – Vorhersagen – Umgestalten

unsere expertise

Qualitätsmanagement-System (QMS)

Ziel
Ein effizientes System planen und formalisieren

Das QMS zielt darauf ab, alle Aktivitäten eines Unternehmens zu beschreiben, um sie zu definieren, zu standardisieren und seine Betriebsmethoden zu optimieren. Sein Hauptziel ist es, mögliche Vorfälle zu antizipieren und ihre Auswirkungen auf das reibungslose Funktionieren der Organisation zu minimieren.

Es ist mit der Qualitätskontrolle verbunden und muss die Realität, der von der gesamten Organisation durchgeführten Aktivitäten widerspiegeln. ALTEN setzt sein Fachwissen (ISO 9001) ein, indem es sich an die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Branchen anpasst.

Referenz
Untersuchung von Feldprozessen

ALTEN begleitet einen seiner Kunden beim Vergleich der im QMS geschriebenen Prozesse mit der Realität der vor Ort durchgeführten Prozesse. Nach einer Phase der Untersuchung und der Ermittlung bewährter Praktiken vor Ort richtete ALTEN ein Prozessbeobachtungssystem ein, um sicherzustellen, dass das Qualitätsmanagementsystem aktuell und kohärent ist und immer den Normen entspricht.

Qualitätskontrolle

Ziel
Sicherstellen, dass die Prozesse richtig angewendet werden, Leistung messen und Optimierungen vorschlagen

Das Konzept der Qualitätskontrolle oder Überwachung ermöglicht es, Methoden und Indikatoren zu definieren, um die Leistung eines Produktionssystems zu bewerten.

Damit werden zwei Ziele verfolgt: Es soll überprüft werden, ob die Methoden und Prozesse richtig verstanden und angewendet werden, aber auch die Effizienz des Systems. 

Referenz
Überprüfung des Prozesses und Optimierung der Qualitätskontrolle

ALTEN begleitet einen seiner Kunden bei der Einrichtung eines automatischen Kontrollsystems auf einer LOXIN-Maschine, mit dem schwache Signale im Herstellungsprozess überwacht werden können. Auf diese Weise gewährleistet ALTEN eine Qualitätskontrolle, ohne dass jedes von dieser Maschine erstellte Produkt inspiziert werden muss.

Verwaltung von Nichtkonformitäten 

Ziel
Fehler korrigieren und dauerhafte Lösungen für Probleme finden

Unabhängig von der Art der Produktion ist es notwendig, Nichtkonformitäten zu vermeiden und sich zu verbessern. Zu diesem Zweck integriert ALTEN in sein Non-Compliance-Management Elemente für den automatisierten Erfahrungsaustausch und die Echtzeitbewertung des Non-Compliance-Management-Prozesses. Diese Elemente helfen unseren Beratern und Kunden, das Beste aus den verschiedenen Ansätzen der Kausalanalyse und des Aktionsplans herauszuholen.

Referenz
Handling non-conformities

ALTEN befasst sich mit der Behandlung von Nichtkonformitäten, der Analyse von Wurzelursachen und der allgemeinen Reduzierung von Nichtkonformitätsraten in industriellen Produktionssystemen. Wir unterstützen insbesondere führende Unternehmen der Luftfahrt-, Eisenbahn- und Verteidigungsindustrie mit dieser Expertise.

Transformation der Qualität

Ziel
Umgestaltung der Praktiken, um die Qualität wieder auf den Mehrwert auszurichten 

Innerhalb von Unternehmen wird die Qualität manchmal eingeführt, um das Versagen anderer Einheiten auszugleichen. Dank unseres Fachwissens können wir reaktive Praktiken in proaktive Praktiken umwandeln, die einen besseren Gesamtbetrieb ermöglichen.

Die strategischen Schwerpunkte der Transformation, die wir bei unseren Kunden antreffen, bestehen darin, Aktivitäten mit geringer Wertschöpfung so weit wie möglich anzupassen, zu digitalisieren und zu automatisieren. Unsere Expertise erstreckt sich auf alle bestehenden Qualitätsstandards sowie auf die Methoden des „LEAN“-Managements.

Referenz
Die Digitalisierung der Qualität  

For more than 5 years, we have been developing solid expertise in digitalising quality on a global scale. This is an activity that generates a large amount of data and information, which is difficult for companies to summarise easily. Our mission is to combine and study all this data, so that the company’s decision-makers have a clear vision. To do this, we use methodologies derived from data science and big data, coupled with a business vision, to generate optimisation and anticipation proposals for the quality sector.