ALTEN ist zum dritten Mal „Supplier of the Year“

10/09/2021

Bereits zum dritten Mal erhalten wir in diesem Jahr den internationalen „Supplier of the Year“-Award in der Kategorie „Engineering“, der von Continental Automotive verliehen wird. Damit bekräftigen wir unsere Positionierung als führender Entwicklungspartner im Bereich neuer Mobilitätstechnologien und Digitalisierungsthemen.

Am 09. September 2021 übergab uns Continental Automotive diese begehrte Auszeichnung für besonders herausragende Leistungen im vergangenen Jahr.
Den Preis nahmen Simon Azoulay, CEO der ALTEN Group, sowie Yves-Antoine Brun, CEO von ALTEN Deutschland, in Paris virtuell entgegen. „Wir sind sehr stolz über das Vertrauen, das uns heute mit dieser Auszeichnung erneut ausgesprochen wurde. Sie ist eine großartige Bestätigung unserer Anstrengungen, die wir dank einer starken Teamarbeit und kontinuierlicher Verbesserung erneut erreichen konnten.“, sagte Yves-Antoine Brun.

Auch René Esser, Global Account Manager für Continental Automotive, bestätigt: „Wir sind jetzt schon zum 3. Mal von Continental zum Supplier of the Year ausgezeichnet worden. Diese strategische, internationale und nachhaltige Partnerschaft beweist, dass wir gemeinsam spannende und innovative Projekte realisieren.“

Mehr zur Auszeichnung
Erfolg gibt es nur im Team: Nach diesem Leitsatz zeichnet die Automotive Gruppe der Continental AG seit über 10 Jahren herausragende Lieferanten und Dienstleister weltweit für Ihren Beitrag zur Kundenzufriedenheit mit dem „Supplier of the Year“-Award aus. Der Preisverleihung geht ein umfassender Evaluierungsprozess voraus, in dem insbesondere die Bereiche Qualität, Technologie, Engagement, Kosten und Einkaufskonditionen bewertet werden.

Insgesamt wurden Unternehmen aus einem Pool von ca. 900 strategischen Zulieferern in 14 Produktkategorien ermittelt, die sich wiederum in die sechs Kernbereiche Elektronik, Elektromechanik, Metall, Kunststoff und Gummi, Investment- und Engineering-Dienstleistungen sowie divisionsspezifische Lösungen gliederten.

Offizielle Pressemitteilung von Continental

Share