Tales of Women: Anna, Service Centre Manager

23/02/2022

Erfahrungsbericht von Anna, Service Centre Manager bei ALTEN

Nachdem Anna eine wissenschaftliche Laufbahn als Ingenieurin für Forschung und Entwicklung in den Neurowissenschaften eingeschlagen und in diesem Bereich promoviert hatte, musste sie sich entscheiden, ob sie in Richtung Innovationstechnik gehen oder Universitätsdozentin werden wollte. Nach drei Monaten Training lernte sie die Programmiersprache COBOL, die vor allem im Versicherungs- und Bankensektor verwendet wird. Zunächst arbeitete sie als Entwicklungsingenieurin für einen Bankkunden, bevor sie als ALTEN Application Manager für Natixis und anschließend als Project Management Officer Service Centre Manager tätig wurde.

Management, Performance und Sozialkompetenz

Als Service Centre Managerin und ALTEN-Standortbeauftragte ist Anna für die Leistung ihrer Abteilung verantwortlich und achtet sorgfältig auf das Kundenfeedback, um eine kontinuierliche Verbesserung zu erreichen. „Ich bin die Ansprechpartnerin für die Kunden und das Bindeglied zwischen ihnen, ihren Projekten und unseren Consultants“, erklärt Anna. Sie arbeitet in fünf verschiedenen Bereichen mit mehreren Anwendungsprojekten. Dazu gehört es, eingehende Kundenanfragen zu sammeln, die erwartete technische Antwort zu analysieren und die dafür benötigte Zeit zu ermitteln.

„Besonders der zwischenmenschliche Aspekt erfordert viel Flexibilität“. Annas Rolle ist sehr strategisch, da sie sicherstellt, dass der Auftrag mit den Fähigkeiten der Consultants übereinstimmt und dass sie in der Lage sind, die Erwartungen des Kunden zu erfüllen. „Wir nehmen uns regelmäßig Zeit für Gespräche, die mir helfen, die Erwartungen und Probleme der Consultants zu verstehen“. Im Laufe der Jahre hat Anna Wege gefunden, ihren Führungsstil besser an die Bedürfnisse der Menschen mit denen sie arbeitet anzupassen.

Hinter den Kulissen von Banking-Apps

„Ich bin sehr wissbegierig und der Antrieb für meine tägliche Arbeit ist ein besseres Verständnis bestimmter allgemein verwendbarer Technologien“, erklärt Anna. Ihre Teams arbeiten intensiv an den Zahlungslösungen von Natixis oder der Verwaltung von Währungen und deren Schwankungen, um Daten in Echtzeit zu aktualisieren.

Ein weiterer Bereich, in dem sie tätig ist, ist das Forderungsmanagement mit Hilfe von Lösungen, die die Bearbeitung von Bankrechnungen erleichtern und den Informationsaustausch mit dem Kunden beschleunigen. Anna hatte schon immer eine Vorliebe für Innovationen und die Betreuung verschiedener Projekte als Project Management Officer befriedigt ihre Neugierde immer wieder.

Für ihre weitere Karriere stehen Anna viele Optionen offen, wie beispielsweise die Position als Projektdirektorin, möglicherweise in einem neuen Sektor wie der Luftfahrt oder der Telekommunikation. Es ist ihrer Beharrlichkeit zu verdanken, dass sie heute die Arbeit macht, die ihr Spaß macht. „Man muss an sich selbst und seine Fähigkeiten glauben, wenn man seine Ziele erreichen will“, sagt Anna. Für sie gibt es keine schönere Arbeit als der Gesellschaft dabei zu helfen, sich weiterzuentwickeln.


Sie möchten auch ein Teil von ALTEN werden? Jetzt Traumjob finden und direkt bewerben!

Share

Das könnte Sie auch interessieren